Sonntag, 19. Januar 2014

Sonntagsfreude





Sonntagsfreude

Fast tägliche Besuche dieses kleinen Wesens, das in unserem Garten von Baum
zu Baum springt und sich gerne an dem ausgelegten Vogelfutter bedient.
Das Lächeln dass es mir auf das Gesicht zaubert, jedes mal wenn ich
 von meiner Tasse Tee aufblicke und es mal wieder vor mir im Baum entdecke.
Sonntagsfreude bereiten die Fangspiele die ich zwischen ihm und einem weiteren
 Eichhörnchen in unserem Garten beobachte. Es ist schön zu wissen, 
dass sie sich, neben all den tollen Vogelarten und Igeln, in unserem Garten so offensichtlich wohl fühlen und ich sie hier so oft bewundern darf.  Der Natur so nah und mehr mit im Einklang stehend,
erfüllt mich immer wieder mit Freude.



Mehr Sonntagsfreuden von anderen Bloggern findet ihr hier.

Kommentare:

  1. Wunderbar deine Fotos. Ich mag Eichhörnchen sehr. Sie sind so flink und clever und doch irgendwie klein und zerbrechlich. Liebe Grüße und einen schönen Sonntag :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich auch! In Amerika sind die generell recht zutraulich und fressen einem Erdnuesse sogar aus der Hand :o) Eins ist mir mal fast in die Handtasche geklettert ;o)

      Eine schöne Woche und danke, fuer Deinen Besuch hier!


      Angela

      Löschen

Der Austausch mit meinen Lesern liegt mir sehr am ♥. Also nicht schuechtern sein, schreibt mir ein paar Worte wenn ihr wollt! Ich freu mich ueber jede Zeile!