Montag, 1. Juli 2013

Fare well, America!

Hallo ihr Lieben! Am Samstag war nun also - nach all dem Packstress und den vielen traurigen Abschieden- endlich die erfolgreiche Hausübergabe. Alle Kisten (es wurden doch 30 an der Zahl) sind sicher verpackt und warten darauf ihre baldige lange Seereise anzutreten. Wir haben uns dann samt Koffern auf die 8 stuendige Fahrt nach Los Angeles gemacht. Ab durch furchtbar oede Wüstenlandschaft mit einer gemessenen Hoechsttemperatur von 43C!  Bah! Abends sind wir dann endlich in unserem Hotel angekommen, ganz bequem direkt neben dem Flughafen gelegen.
Heute haben wir die L.A. Gegend dann doch nochmal ein wenig genauer erkundet. Ich muss dazu sagen, ich bin kein Grossstadtmensch, und Los Angeles hat mich nie wirklich interessiert. Wir sind einmal letztes Jahr ein wenig auf unserer Fahrt nach Disneyland durch gefahren. Aber Hollywoodstars, und dieser ganze Glamour, ist nicht mein Ding. Ich ziehe eine Huette im Wald zehnmal vor :o)

                                                          auf dem Weg nach Los Angeles
                                                 ein letzter Besuch bei meinem Lieblingsrestaurant in L.A.

Aber nun waren wir ja schonmal hier. Auf unserer heutigen Liste standen: Santa Monica und dasselbige Pier, Venice Beach, Beverly Hills und Hollywood mit seinem Walk of Fame (was ich z.B. gar nicht toll fand).
Morgen gehts, auf Wunsch des Papas, in die Universal Studios. Dienstag morgen vielleicht nochmal zu einem letzten Spaziergang an den Strand und dann, dann wird es Ernst.
Dann heisst es Good bye sagen, ins Flugzeug steigen und neuen Abenteuern in Deutschland entgegen fliegen!
Oh, wie schoen! Nach all der langen Zeit ist es nun endlich endlich wirklich soweit :o)

Dies wird daher mein letztes Post aus Amerika sein. Wir lesen uns gegen Ende der Woche....in good old Germany!

Bis bald!


Follow my blog with Bloglovin

Kommentare:

  1. Die ganze Zeit schon habe ich immer an euch gedacht... und morgen werdet ihr dann in der in der "alten Welt" landen!
    Ich wünsche euch einen guten Flug und eine sanfte Landung. Und natürlich ein gutes Ankommen in einer anderen bzw. für dich "nur" veränderten Umgebung!

    See you,
    das LandEi

    AntwortenLöschen
  2. Au man, morgen ist es soweit! Freu mich sooo für euch! Ja, das mit der Hitze am WE war nicht schön, wusste garnicht das es so heiß sein sollte. Wir sind sogar erst um 1700 Uhr aus dem Haus, und der Eli hat das erste mal erbrochen wegen dieser Hitze. Mei, mei!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach herje, der arme kleine Mann! Bei so einer Hitze geht das aber auch wirklich schnell. Ich hoffe die Temps haben sich zumindest fuer Texas Verhaeltnisse in der Zwischenzeit etwas beruhigt!

      Drueck Dich!

      Löschen
  3. Hallo,

    wenn Du das hier liest, seid ihr hoffentlich gut gelandet.
    Herzlich Willkommen in der neuen alten Heimat.
    Und...heiß werdet ihr es hier wahrscheinlich so schnell nicht empfinden.
    Aktuell (10 Uhr morgens) sind es hier 17,3° und Sonne. :-)
    Aber ich muss schon sagen, ein Bisschen Fernweh bekomme ich ja schon bei Deinen Bilder. "seufz"

    Viele Grüße aus Monschau,
    Vera

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Vera, danke fuer Deine Zeilen. In der neuen alten Heimat...das klingt richtig schoen, so wie Du das geschrieben hast. Und ja, vieles erscheint/ist neu...und doch noch vertraut :o)


      Herzliche Gruesse sendet,
      Angela

      Löschen
  4. Ich hoffe das ihr einen ruhigen Flug habt und gut in Deutschland ankommt. Hier ist es längst nicht so heiss wie momentan in California, von daher hoffe ich das ihr keinen Teperatur Schock bekommt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Anja! Es war ein Schock...aber ein guter :o)

      Löschen
  5. ... ob ihr wohl schon sicher gelandet seid??? *gleich mal am airportdingens gucken muss*

    Hey, das Wetter ist EXTRAGUT für euch heute! Sonnig und kein bisschen heiß! Aber auch nicht wirklich kalt. Voll passend!

    HERZLICH WILLKOMMEN
    ruft euch zu
    Das LandEi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich weiss! Hab ich doch perfekt bestellt beim Wettermann, oder? ;o)

      Lieben Dank fuer das Willkommen!!

      Löschen
  6. Welcome home Angela!!! Auf das Tag 1 von den hoffentlich nächsten 3000 und ebbes ein guter wird und so euren Start ins neue Abenteuer gleich in die richtige Richtung lenkt...
    Xoxo

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Angie,
    herzlich Willkommen zu hause!
    Hoffentlich hat die Rückreise gut geklappt und der Temperatursturz beschert euch nicht gleich eine Erkältung.
    Mir sind noch Kinderbücher eingefallen, die zum Alter und vielleicht Interesse deiner zwei passen könnten, unsere Familie begleiten diese Geschichten schon seit Jahren.
    "Nero Corleone", "Sonst noch was?" und "Am Südpol, denkt man, ist es heiß" alle von Elke Heidenreich. Wunderbare Geschichten, die mich jedes Mal auf´s Neue zum Lachen und ein Bisschen zum Weinen bringen. Mit Blick ins Buch kannst du auch schon wenig lünkern.
    Alles Liebe
    Birgit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Birgit,

      ich dank Dir recht herzlich fuer die Buchtips und werde mir diese auf jeden Fall mal in den kommenden Tagen genauer anschauen. Die Wirkung die gute Buecher auf uns haben koennen, faziniert mich immer wieder. Toll, oder?

      Liebste Gruesse,
      Angela

      Löschen

Der Austausch mit meinen Lesern liegt mir sehr am ♥. Also nicht schuechtern sein, schreibt mir ein paar Worte wenn ihr wollt! Ich freu mich ueber jede Zeile!